Neo-Nazi terörist örgüt NSU tarafından öldürülen vatandaşımız Halit Yozgat’ı anmak amacıyla düzenlenen tören

Ufuk Ekici 06.04.2013
Sehr verehrte trauernde Familie Yozgat,

sehr verehrter Herr Oberbürgermeister,

sehr verehrter Herr Abgeordnete Külünk,

sehr verehrte türkischen und deutschen Freunde,

am heutigen Tage, dem 6. April, den wir stets als einen traurigen Tag in unseren Gedächtnissen bewahren werden, sind wir an dem nach dem Verstorbenen benannten Halit-Platz zusammen gekommen, um an unseren Bruder, Sohn und Freund Halit Yozgat zu gedenken. Halit wurde auf den Tag genau vor 7 Jahren durch rechtsextreme Terroristen auf brutalste Weise ermordet. Die gewalttätigen Hände haben neben Halit Yozgat weitere 7 türkische Staatsbürger, 1 griechischen Staatsbürger und eine deutsche Polizistin brutalst ermordet. Diese durch die rassistische Mentalität durchgeführten Morde, haben sowohl die türkische als auch die deutsche Gesellschaft und uns alle zutiefst erschüttert. Das Lindern unserer Trauer ist nicht möglich. Als eine Person, die an die Türkisch-Deutsche Freundschaft glaubt, habe ich grosse Schwierigkeiten damit, die dahinter stehende Mentalität zu verstehen, verurteile es zutiefst und glaube daran, dass wir uns in kürzester Zeit von dieser Krankheit befreien und unsere Wunden versorgen müssen.

Die Türkei und die Bundesrepublik Deutschland sind zwei befreundete und verbündete Partner, die auf zahlreichen Bereichen und Gebieten intensive Beziehungen haben.Vor mehr als einem halben Jahrhundert wurden die Türkischen Staatsbürger als Arbeitskräfte nach Deutschland eingeladen, um zum Beleben der Wirtschaft und dem Aufschwung des Landes beizutragen. Heute steht die deutsche Wirtschaft mit dem wertvollen Beitrag der Türken mit Standhaftigkeit aufrecht. In der Bundesrepublik Deutschland leben ungefähr 3 Millionen Türkische und Türkischstämmige Menschen. Viele von ihnen haben sich in die Gesellschaft integriert, sind Unternehmer und zahlen ihre Steuern. Man findet innerhalb der Türkischen Gemeinde in Deutschland zahlreiche Personen, die auf Gebieten wie Wirtschaft, Kultur, Sport oder auf anderen Lebensbereichen grossen Erfolg leisten.

Der verstorbene Halit Yozgat war ebenso eine in dieser Gesellschaft aufgewachsene Person, die seinem sozialen Umfeld nützliche Beiträge leistete. Die Mörder kannten ihn nicht. Er wurde nur aufgrund seiner unterschiedlichen Identität, seines Aussehens, kurz gesagt weil er Türke war als Zielscheibe ausgewählt. Die Kugeln trafen Halit Yozgat, aber das Ziel war eigentlich die Türkische Gemeinde. Es hätte anstelle von Halit Yozgat ein anderes Kind oder den Vater einer Familie oder einen Verwandten oder uns selbst treffen können.

Die Absicht des rechtsextremen Terrors ist es, in der deutschen Gesellschaft den Unterschied zwischen heimisch und fremd zu schüren, Hassgefühle zu säen und die Menschen gegeneinander aufzuhetzen. Aus diesem Grunde sind diese Morde unser aller Anliegen und beinhalten wichtige Inhalte, aus denen wir Lehren ziehen müssen.

Es verdient grossen Respekt, dass die Familie Yozgat, die trotz der ganzen Vorfälle, ihre Geduld, ihre Ausdauer und Ausgeglichenheit und ihren gesunden Menschenverstand bewahrt hat und sich nicht auf Provokationen eingelassen hat. Die Opferfamilien mussten sehr grossen Schmerz erleiden. In der Presse versuchte man diese Morde als ‘Döner-Morde’ zu vereinfachen und sie wurden als gewöhnliche kriminelle Taten ermittelt. Während der Ermittlungen wurden die Ermordeten und ihre Familien nicht als Opfer, sondern nahezu als Beschuldigte dargestellt. Während man den Aussagen der Familien keine Bedeutung beimass, wurden die Täter woanders gesucht.

Die Verantwortlichen der rassistischen Neonazi Morde sind nur durch einen Zufall zum Vorschein gekommen. Wenn dieser Zufall nicht passiert wäre, hätten wir wohlmöglich niemals davon erfahren. Die Tatsache, dass diese Morde keine gewöhnlichen durch eine Einzelperson getätigten Morde, sondern organisierte und geplante Morde sind, wurde später in Erfahrung gebracht.


Ich hoffe, dass die Möglichkeit geschaffen wird, dass die Gerichtsverhandlung zu den NSU-Morden auch seitens der türkischen Behörden und türkischen Medien mitverfolgt werden kann, die Ereignisse in transparenter Weise aufgeklärt werden und die Schuldigen ihre verdiente Strafe erhalten. Die Erwartungen der türkischen Bevölkerung sind auch dahingehend.

In Zeiten wie diesen, bedarf es der Stärkung des gegenseitigen Verständnisses, der Empathie, der Solidarität und des Dialoges wie niemals zuvor. Aus diesem Grunde erhoffe ich mir, dass es aufgrund dieser Ereignisse, die uns alle zutiefst erschüttert haben, zu keiner Beeinträchtigung der Beziehungen zwischen unseren Landsleuten und unseren deutschen Freunden geben wird, sondern ganz im Gegenteil, das gegenseitige Verständnis und die Solidarität gestärkt wird.

Die Solidarität, die die Kasseler Bevölkerung heute gezeigt hat, hat mich sehr beeindruckt. Ich danke insbesondere Herrn Oberbürgermeister und allen, die ihren Platz an der Seite der Opferfamilien eingenommen haben und ihre Ablehnung gegen den rechtsextremen Terror gezeigt haben von ganzem Herzen.

Ich wünsche dem verstorbenen Halit Yozgat Gottes Segen, spreche den Angehörigen und uns allen mein herzliches Beileid aus und begrüsse Sie alle innigst.

Atatürk

Pazartesi - Cuma

08:30 - 13:00 / 14:00 - 16:30

E-PASAPORT, VİZE, ASKERLİK, NOTER, NÜFUS, EVLİLİK ve VATANDAŞLIK işlemleri için www.konsolosluk.gov.tr adresindeki randevu modülünden randevu alınması gerekmektedir.(Randevu sistemi ‘gmx, web’ uzantılı mail adreslerini tanımamakta olup, randevu almak için kullanılacak mail adreslerinin ‘hotmail, yahoo, gmail’ uzantılı olması gerekmektedir.
24.12.2020 24.12.2020 Yerel Tatil/ Heiligabend
25.12.2020 25.12.2020 Dini Tatil-1. Noel Günü
26.12.2020 26.12.2020 Dini Tatil- 2. Noel Günü
31.12.2020 31.12.2020 Yılbaşı Gecesi
1.1.2021 1.1.2021 Yılbaşı Tatili
2.4.2021 2.4.2021 Paskalya Arifesi
5.4.2021 5.4.2021 Paskalya
1.5.2021 1.5.2021 İşçi Bayramı
13.5.2021 13.5.2021 Hz. İsa'nın Göğe Yükselişi
13.5.2021 13.5.2021 Ramazan Bayramı-1. Gün
24.5.2021 24.5.2021 Küçük Paskalya
3.6.2021 3.6.2021 Yortu Bayramı
20.7.2021 20.7.2021 Kurban Bayramı-1. Gün
3.10.2021 3.10.2021 AFC Milli Günü
29.10.2021 29.10.2021 Cumhuriyet Bayramı
24.12.2021 24.12.2021 Yerel Tatil/ Heiligabend
25.12.2021 25.12.2021 Dini Tatil-1. Noel Günü
26.12.2021 26.12.2021 Dini Tatil-2. Noel Günü
31.12.2021 31.12.2021 Yılbaşı Gecesi
1.1.2022 1.1.2022 Yılbaşı Tatili