Batıhessen Emniyet Müdürü Robert Schaefer'in vedası ve devir-teslim töreni vesilesiyle yapılan konuşma

Ufuk Ekici 30.03.2015
Verabschiedung des Polizepräsidenten und Amtseinführung seines Nachfolgers am 27.03.2015

Sehr verehrter Herr Innenminister Peter Beuth,
Sehr verehrter Polizeipräsident a. D. und Präsident des Landesverfassungsschutzes Herr Robert Schäfer,
sehr verehrter Herr Polizeipräsident Stefan Müller,
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich bedanke mich recht herzlich für die Einladung zu dieser Feierstunde und für die Gelegenheit einige Wort zu Ihnen sprechen zu dürfen. Ich fühle mich dadurch sehr geehrt. Wir sind zusammengekommen um gemeinsam den "ehemaligen" Polizeipräsidenten des Polizeipräsidiums Westhessen Herrn Robert Schäfer zu verabschieden und seinen Amtsnachfolger Herrn Stefan Müller einzuführen.
Ich bin der Einladung gerne nachgekommen und freue mich, auch einige Worte über Herrn Schäfer, den ich als einen guten Freund schätzen und kennenlernen konnte, sprechen zu dürfen. Hiermit möchte ich Sie alle herzlichst begrüssen.
Das Türkische Generalkonsulat in Frankfurt besitzt traditionell sehr dichte und gute Beziehungen zu allen Institutionen auf allen Ebenen, sei es auf kommunaler als auch auf Landesebene, und natürlich auch zu dem Polizeipräsidium Westhessen. Dies hat nicht nur seinen Ursprung in der guten Zusammenarbeit, sondern auch in dem auf Vertrauen und Freundschaft basierenden Kontakt zwischen den Āmtern und den Mitarbeitern.
Ich bin seit ungefähr zweieinhalb Jahren als Generalkonsul im Türkischen Generalkonsulat in Frankfurt tätig. Seit Beginn meiner hiesigen Amtszeit hatte ich das Privileg immer einen guten und freundschaftlichen Kontakt mit Herrn Polizeipräsidenten Schäfer haben zu dürfen.

Wir kamen anlässlich verschiedener Veranstaltungen und Projekte zusammen, die zur Gestaltung des interkulturellen Zusammenlebens und der Interaktion sowohl zwischen der türkischen Gemeinde als auch den Amtern und Institutionen in Hessen beigetragen haben. Mir persönlich war es immer eine grosse Freude mit Ihnen, lieber Herr Schäfer, Gespräche zu führen, zu kooperieren und auch in bestimmten Krisensituationen gemeinsame Lösungswege zu finden. Gott sei Dank, mussten wir solche Krisensituationen nicht sehr oft erleben.
Mit Ihrer Erlaubnis möchte ich hier nur einige von unseren Begegnungen aufzählen, die meines Erachtens die Bedeutung hervorheben, die Sie und Ihre Institution dem friedlichen kooperativen Miteinander beimessen. Gemeinsam mit Herrn Schäfer und dem Oberbürgermeister der Stadt Wiesbaden Herr Sven Gerich nahmen wir an den Feierlichkeiten zur Umbenennung des Frauenhauses der Arbeiterwohlfahrt in “Nurdan-Eker-Haus“. (Die Namensgeberin Nurdan Eker war am 30. September 2009 von ihrem Ex-Mann getötet worden.)

Desweiteren hat das türkische Generalkonsulat gemeinsam mit der hessischen Polizei, unter der İnitative des Herrn Schäfer für den Polizeiberuf unter den jungen Menschen mit Migrationshintergrund geworben und hierzu Informationsstände in unserem Generalkonsulat aufgestellt. Gerne erinnere ich mich auch an den Dämmerschoppen des Wiesbadener Kuriers, bei dem wir gemeinsam Thekendienst hatten und für einen guten Zweck Getränke ausgeschenkt haben. Herr Schäfer ist ein oft und gern gesehener und willkommener Gast sowohl in den Veranstaltungen unseres Generalkonsulates als auch in den Veranstaltungen der türkischen Vereine. Er ist unter anderem ein sehr bekanntes Gesicht in der türkischen Community, besonders in Wiesbaden.
Lieber Herr Schäfer, ich wünsche Ihnen für Ihre neue Aufgabe alles Gute und hoffe und bin mir auch ganz sicher, dass wir weiterhin in Kontakt bleiben werden.

Gleichzeitig möchte ich Ihnen, Herr Müller herzlich zu Ihrer Ernennung zum Präsidenten des Polizeipräsidiums Westhessen gratulieren und Ihnen ebenfalls viel Glück und Erfolg wünschen. Ich bin zuversichtlich, dass wir diesen guten Dialog und diese schöne produktive Beziehung zwischen unseren Institutionen genauso weiter pflegen und entwickeln werden wie bis jetzt. Ich freue mich bereits darauf.

Abschließend danke ich nochmals für die schon zu einer Tradition gewordenen guten Zusammenarbeit und für diese Einladung.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.



Pazartesi - Cuma

08:30 - 17:00

E-PASAPORT, VİZE, ASKERLİK, NOTER, NÜFUS ve VATANDAŞLIK işlemleri için www.konsolosluk.gov.tr adresindeki randevu modülünden randevu alınması gerekmektedir (Randevu sistemi ‘gmx, web’ uzantılı mail adreslerini tanımamakta olup, randevu almak için kullanılacak mail adreslerinin ‘hotmail, yahoo, gmail’ uzantılı olması gerekmektedir.).
1.1.2019 1.1.2019 Yılbaşı Tatili
1.1.2019 1.1.2019 Yeni Yıl
19.4.2019 19.4.2019 Paskalya Arifesi
22.4.2019 22.4.2019 Paskalya
1.5.2019 1.5.2019 İşçi Bayramı
30.5.2019 30.5.2019 Hz. İsa'nın Göğe Yükselişi
4.6.2019 4.6.2019 Ramazan Bayramı-1. Gün
10.6.2019 10.6.2019 Küçük Paskalya
20.6.2019 20.6.2019 Yortu Bayramı
11.8.2019 11.8.2019 Kurban Bayramı-1. Gün
3.10.2019 3.10.2019 AFC Milli Günü
29.10.2019 29.10.2019 Cumhuriyet Bayramı
25.12.2019 Dini Tatil-1. Noel Günü
26.12.2019 26.12.2019 Dini Tatil- 2. Noel Günü